PLEXIGLASS, eine Allianz aus Solidität und Transparenz

Plexiglas, PMMA oder auch Polymethylmethacrylat, ist ein solides, ästhetisches und vollkommen transparentes Material.

Wenn es bearbeitet, geschnitten oder gefräst wird, kann es zu Kratzern oder Trübungen kommen.

Diese Kratzer und weißlichen Bereiche sind unästhetisch und ein echter Nachteil.

Sie wünschen

Weitere Informationen?

WIE SIE IHRE PLEXIGLASSTÜCKE POLIEREN KÖNNEN

Das Polieren von Plexiglas ist ein technisches Polieren, das durch die Verwendung von MERARD-Polierpasten und -scheiben vereinfacht wird.

Das Polieren führt zu einem leichten Schmelzen des Polymers auf der Oberfläche, wodurch das Material gleichmäßiger wird und das Werkstück somit wieder seinen vollen Glanz erhält.

Je nachdem, wo die Kratzer entstanden sind, muss Ihre Politur angepasst werden:

Wenn die Kratzer tief sind, beginnen Sie mit einem vorbereitenden Schritt.
Wenn sie feiner sind, können Sie direkt mit einer Polier- oder Finishing-Phase fortfahren.

Welche Schritte sind für eine erfolgreiche Politur erforderlich?

Bereiten Sie Ihre Scheibe vor, indem Sie sie kardieren, um alle Pastenrückstände von einer früheren Politur zu entfernen.
Reinigen Sie Ihr Werkstück gründlich und entfernen Sie Fett- und Staubrückstände.
Tragen Sie die Paste auf den Rand der Scheibe auf.
Arbeiten Sie vorsichtig und üben Sie dabei leichten Druck auf Ihr Werkstück aus.
Passen Sie den Druck und die Geschwindigkeit Ihrer Drehmaschine an und überprüfen Sie Ihr Ergebnis nach und nach.
Gehen Sie schrittweise vor

Achtung: Eine zu hohe Geschwindigkeit oder ein zu hoher Druck können dazu führen, dass sich die polierte Stelle zu stark erhitzt und dadurch beschädigt wird.

luxor® – Hochwertige Polierpasten

WELCHE POLIERPASTEN UND -SCHEIBEN SOLLTE MAN WÄHLEN?

Unsere Kunden haben alle spezifische Prozesse, je nach ihrem Werkstück und ihren Anforderungen.
Ein Konsens bildet sich trotz allem um folgende MERARD-Pasten und -Scheiben:

 

Polierpaste Polierscheibe
Präparation FERINOX WEISS oder LKBG Filz mit mittlerer Dichte (zwischen 500 und 700 gr/m3).
Polieren PLASTEC ROSE oder CHROMA LM Ungebleichte Scheibe aus 100% Baumwolle LA
Veredelung PLASTEC BEIGE Flanellscheibe aus 100% Baumwolle MOC2.

 

Wir beobachten jedoch, dass einige Kunden andere Referenzen aus unserem Sortiment verwenden, die ihren Erwartungen besser entsprechen.
Bitte wenden Sie sich an uns, damit wir den Prozess validieren können, der am besten zu Ihrem Bedarf passt.

Sie wünschen

Nehmen wir Kontakt auf?

Entdecken Sie auch

Alle unsere Polierpasten und Polierscheiben werden in unseren Werkstätten in Frankreich hergestellt.

Hergestellt in Frankreich

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn